Uncategorized

/Uncategorized

Schichtarbeitersyndrom – Schlafstörungen als Folge von Nacht- und Schichtarbeit

Der biologische zirkadiane Schlafrhythmus steuert den Tagesrhythmus des Menschen. Die innere Uhr des Menschen unterscheidet mit zusätzlicher Hilfe von sozialen Zeitgebern zwischen Tag und Nacht. Die Schläfrigkeit des Körpers ist in der Nacht, auch durch äußere Einflüsse wie fehlendes Tageslicht, am stärksten ausgeprägt. Menschen, die aufgrund von Nacht- und/oder Schichtarbeit antizyklische Schlafphasen besitzen, leiden in [...]